Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop gelten die nachfolgenden AGB.

  1. Vertragspartner

A1 Sports GmbH
Am Hockeypark 1
D-41179 Mönchengladbach


Telefon (Kundenservice): +49 (0) 2161 - 5488414 (Mo.-Fr. 08.30 bis 17.00 Uhr)
E-Mail: [email protected]

Vertreten durch den Geschäftsführer:Marthijn Pothoven

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Mönchengladbach unter der Registernummer HRB13733

USt.-Identifikations-Nr.: DE813168526

  1. Vertragsschluss

(1)     Wir bieten Ihnen im Online Shop Stanno.com verschiedene Produkte, insbesondere Sportartikel zum Kauf an. Diese Angebote richten sich an nicht gewerbliche Nutzer unseres Online Shops.

(2)    Mit Einstellung der Produkte und deren Präsentation im Online-Shop geben wir kein verbindendes Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab.

(3)    Bei der Bestellung über den Online Shop  wählen Sie die gewünschten Produkte aus und legen diese durch das Anklicken des Produkts in den „Warenkorb“. Die Bestellmenge kann durch eingeben einer Zahl oder durch Verwendung der Zeichen+/- verändert werden. Der Warenkorb befindet sich an der rechten oberen Bildschirmseite. Durch einen Klick auf „Warenkorb“ wird dieser angezeigt und die ausgewählte Ware kann bearbeitet oder durch Klicken auf „Kasse“ die Bestellung abgeschlossen werden. Sie gelangen so zu der Anmeldung. Die Anmeldung erfolgt entweder durch Eingabe einer E-Mail Adresse und ein Passwort oder durch eine Neuanmeldung. Sie können sodann die Lieferadresse, die Zahlungsart wählen und sämtliche Angaben (z.B. Name, Anschrift, Zahlungsweise, bestellte Artikel) noch einmal überprüfen und gegebenenfalls korrigieren, bevor Sie die Bestellung durch Anklicken des Buttons „Zahlungspflichtig bestellen"" an uns absenden und hiermit eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren abgeben. Die Bestellung kann nur abgegeben und übermittelt werden, wenn Sie durch Klicken des Kästchens „Ich bestätige, dass ich folgendes gelesen habe: Widerrufsformular, Allgemeine Geschäftsbedingungen" diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in ihre Bestellung aufgenommen haben.

(4)    Wir werden den Zugang Ihrer über unseren Online-Shop abgegebenen Bestellung unverzüglich per E-Mail bestätigen (Auftragsbestätigung). In einer solchen E-Mail liegt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung, es sei denn, darin wird neben der Bestätigung des Zugangs zugleich die Annahme erklärt.

(5)    Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Annahmeerklärung oder durch die Lieferung der bestellten Artikel annehmen.

(6)    Sollte die Lieferung der von Ihnen bestellten Ware nicht möglich sein, etwa weil die entsprechende Ware nicht auf Lager ist, sehen wir von einer Annahmerklärung ab. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Wir werden Sie darüber unverzüglich informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zurückerstatten.

  1. Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht!

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Kaufvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns ( A1 Sports GmbH, Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach, Deutschland, [email protected], Telefon: +49 (0) 2161 - 5488414) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss/Erlöschen des Widerrufsrechts

Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An A1 Sports GmbH., Am Hockeypark 1, D-41179 Mönchengladbach, E-Mail: [email protected]

  • Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
  • Bestellt am (*)/erhalten am (*)
  • Name des/der Verbraucher(s)
  • Anschrift des/der Verbraucher(s)
  • Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
  • Datum

(*) Unzutreffendes streichen

Ende der Widerrufsbelehrung

  1. Lieferzeit

Die Auslieferung Ihrer Bestellung innerhalb von Deutschland erfolgt über unseren Logistikpartner UPS. Bestellungen, die an Werktagen vor 16:00 Uhr getätigt wurden, werden von uns noch am gleichen Tag versandt. Bestellungen, die an Werktagen nach 16:00 Uhr getätigt wurden, werden am nächsten Werktag versandt. Unser Versandpartner UPS liefert diese innerhalb von 1-3 Werktagen bei Ihnen aus. Nachdem wir ein Paket an UPS übergeben haben, erhalten Sie einen Track & Trace Code. Darüber können Sie Ihre Sendung verfolgen.

  1. Preise und Versandkosten

(1) Sämtliche Preisangaben in unserem Online-Shop sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten.

(2) Ab einem Warenbestellwert in Höhe von 50,- € liefern wir deutschlandweit versandkostenfrei. Unter diesem Betrag berechnen wir bei Standardlieferung innerhalb Deutschlands eine Versandpauschale von pro Auftrag in Höhe von 5,95 €. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten.

  1. Bezahlung

In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

Kreditkarte

Zahlen Sie einfach und bequem per Kreditkarte. Wir akzeptieren American Express, Master- und Visakarte. Für eine Zahlung per Kreditkarte benötigen wir als Angaben Ihre Kreditkartennummer, das Gültigkeitsdatum Ihrer Karte, sowie die Kartenprüfziffer. Bei der Master- und Visakarte befindet sich die 3-stellige Kartenprüfziffer auf der Rückseite Ihrer Kreditkarte. Die Datenübertragung erfolgt über eine sichere SSL Verschlüsselung. Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Versand der Bestellung.

Sofortüberweisung

Wir bieten auch Sofortüberweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Hierdurch beschleunigt sich der gesamte Bestellvorgang. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der Sofort AG stellt Sofortüberweisung automatisiert und in Echtzeit eine Überweisung in Ihrem Online-Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart Sofortüberweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online-Banking-Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten wie bei Anmeldung zum Online-Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die Sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes OnlineBanking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die Sofortüberweisung noch nicht verfügbar ist. Nähere Informationen, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt erhalten Sie hier: https: //www.sofort.com/ger- DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/

PayPal

PayPal ist ein Online-Zahlungssystem für Webshops und mobile Zahlungen zwischen Privatpersonen, Online-Händlern und Online-Shops. Um mit PayPal bezahlen zu können, müssen Sie nur eine E-Mail-Adresse besitzen und dort die Registrierung vornehmen. Zahlungen können dann von einem Bankkonto, einer Kreditkarte oder einem PayPal-Konto erfolgen.

  1. Keine Selbstabholung

Wir liefern nur im Versandweg. Eine Selbstabholung der Ware ist leider nicht möglich.

  1. Keine Lieferung an Packstationen

Wir liefern nicht an Packstationen.

  1. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

  1. Gewährleistung

(1) Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

(2) Etwaige von uns gegebene Verkäufergarantien für bestimmte Artikel oder von den Herstellern bestimmter Artikel eingeräumte Herstellergarantien treten neben die Ansprüche wegen Sach- oder Rechtsmängeln im Sinne von Ziff. 11.1. Einzelheiten des Umfangs solcher Garantien ergeben sich aus den Garantiebedingungen, die den Artikeln gegebenenfalls beiliegen.​

  1. Haftung

(1) Für Schäden, die auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von uns basieren, haften wir nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

(2) In sonstigen Fällen haften wir - soweit in Ziff. 12.3. nicht abweichend geregelt - nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens. In allen übrigen Fällen ist unsere Haftung vorbehaltlich der Regelung in Ziff. 12.3. ausgeschlossen.

(3) Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt.

(4) Soweit die Haftung von uns ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Bediensteten, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von uns.

  1. Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte möglichst sofort beim Zusteller und nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt zu uns auf. Die Versäumung einer Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für Ihre gesetzlichen Ansprüche und deren Durchsetzung, insbesondere Ihre Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Sie helfen uns aber, unsere eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

  1. Kundendienst

Kundenservice: Mo. - Fr. 08.30 bis 17.00 Uhr per Telefon: +49 (0) 2161 - 5488414, Email: 

[email protected]

  1. Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext und senden Ihnen die Bestelldaten, unsere AGB sowie die Widerrufsbelehrung und ein Muster-Widerrufsformular per E-Mail zu. Die AGB können Sie jederzeit auch hier auf dieser Seite einsehen und herunterladen. Ihre vergangenen Bestellungen können Sie in unserem Kunden-Login einsehen.

  1. Vertragssprache

Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

  1. Anwendbares Recht

Die Geschäftsbeziehungen zwischen uns und Ihnen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

A1 Sports GmbH
Am Hockeypark 1
D-41179 Mönchengladbach