• Vorteile für Mitglieder
  • Immer der beste Preis
  • Offizieller Partner FuPa.net
  • Kostenlose Rücksendungen
  • Schnell lieferbar
Warenkorb
  • Torwarthandschuhe Technologie

Torwarthandschuhe Technologie

 

 

Arten von Handschuhen

Die Art, in der Handschuhe genäht sind, entscheidet über Ballkontrolle und Komfort. Die Stanno Produktauswahl hat Rollfinger Handschuhe und zwei Arten Hybrid Handschuhe und zwei Arten von Flathand, einen mit positivem und einem mit negativem Schnitt. Kombiniert mit verschiedenen Arten an Schaumstoff, hat Stanno Handschuhe, um jedem Torwart Vertrauen zu geben.


Rollfinger


Die Art, in der Handschuhe genäht sind, entscheidet über Ballkontrolle und Komfort. Die Stanno Produktauswahl hat Rollfinger Handschuhe, Hybrid Handschuhe und zwei Arten von Flathand, einen mit positivem und einem mit negativem Schnitt. Kombiniert mit verschiedenen Arten an Schaumstoff, hat Stanno Handschuhe, um jedem Torwart Vertrauen zu geben.

Dies sind die Stanno Rollfinger Modelle: Ultimate Grip Hyper II, Ultimate Grip II, Nero JR V, Ultimate Grip JR.


Flathand Positiv


Bei positive Flathand Torwarthandschuhen sitzt die Naht auf der Außenseite der Finger. Du kannst sie an den Seiten der Finger sehen. Das heißt, dass du mehr Platzt in den Handschuhen hast. Die Schaumstoff-Oberfläche auf der Innenseite ist erhöht, was bedeutet, dass auch der Handschuh-Ball-Kontakt verbessert ist.

Dies sind die Stanno Flathand Positiv Modelle: Power Shield III, Fingerprotection JR II, Hardground JR III, Volare JR.


Flathand Negativ


Bei negative Flathand Torwarthandschuhen sitzt die Naht auf der Innenseite der Finger. Der Handschuh sitzt enger um deine Finger, was die Ballkontrolle verbessert. Die enge Passform bietet ein besseres Gefühl beim Fangen und Werfen des Balles.

Es gibt diese Stanno Flathand Negativ Modelle: Volare Pro, Thunder V, Volare Match.


Mix Schnitt Positiv


Dieser gemischte Handschuh-Typ kombiniert die Vorteile der Nähte auf der Außenseite der Finger (Flathand positiv) mit dem Rollfinger-System. Das bedeutet die Finger sind komplett von Schaumstoff umhüllt, während die Schaumstoff-Oberfläche auf der Innenseite der Hand weiter verbessert wird. Als Ergebnis verbessert sich der Handschuh-Ball-Kontakt.

Es gibt diese Mix Schnitt Positiv Modelle: Ultimate Grip Aqua RFH II, Hardground RFH III.


Mix Schnitt Negativ


Die Vorteile des Rollfingersystems und der Naht an der Innenseite der Finger kombiniert. Der Handschuh liegt aufgrund der Nähte an der Innenseite enger um die Finger und ist außerdem vollständig von Schaum umgeben. Die Schaum-oberfläche auf der Innenseite der Hand wird noch weiter vergrößert, wodurch die Oberfläche zum Auffangen des Balls noch größer wird.

Es gibt diese Stanno Mix Schnitt Negativ Modelle: Volare Ultra, Volare Ultra JR.

 

 

Mögliche Zusätze bei Handschuhen

Neben den Arten, wie die Handschuhe genäht sind, entscheiden gewisse Zusätze über die Entscheidung eines Torhüters für einen bestimmten Handschuh-Typ. Stanno hat drei Zusätze zu bestimmten Handschuhen. Fingerschutz, Gummi Patch, und das OnePiece Fit Design.


Fingerschutz


Robuste, flexible Streifen an den Fingerspitzen bieten guten Schutz vor Verletzungen beim Ballkontakt. Die Flexibilität der Streifen garantiert die Flexibilität beim Werfen, fausten oder Fangen des Balles.

Dies sind die Stanno Fingerschutz Modelle: Thunder V, Power Shield III, Fingerprotection JR II.


Gummi Patch


Handschuhe für Kunstrasen und andere harte Oberflächen haben ein Gummi Patch auf der Innenseite der Hand. Der Patch ist an dem Teil des Handschuhs der mit dem Untergrund am meisten in Kontakt kommt. Es verringert den Verschleiß der Handschuhe.

Dies sind die Stanno Gummi Patch Modelle: Hardground RFH III, Hardground JR III.


One Piece Fit Design


Das geschmeidige, leichte Material der Handschlaufe verläuft über der Oberhand und sorgt für eine noch bessere Anpassung. Die OPF-Konstruktion führt auch zu einem extra leichten Handschuh.

Dies sind die Stanno One Piece Fit Design Modelle: Volare Ultra, Volare Pro, Ultimate Grip Hyper II, Volare Ultra Junior.

 

 

Schaumstoff Material

Schaumstoff ist eine der wichtigsten Eigenschaften von Torwarthandschuhen. Er sitzt an der Innenseite der Hand, mit der man den Ball fängt. Dieser selbstklebende Latex-Schaumstoff wurde extra für Torwarthandschuhe entwickelt und bietet Grip und Schockreduzierung. Die Stanno Produktkette hat vier verschiedene Arten von Schaumstoff, jede mit ihren eigenen Spezialitäten.


Hyper-Schaum Plus


Hyper-Schaum Plus ist ein ultraweicher und noch dickerer Schaum als der Hyper Foam. Dies bietet einen noch besseren Halt sowohl bei trockenem als auch bei nassem Wetter. Das Absorptionsvermögen wurde deutlich verbessert, was eine optimale Schlagreduzierung und eine noch bessere Ballkontrolle gewährleistet. Ein zusätzlicher Vorteil von Hyper Foam Plus ist die verbesserte und somit längere Lebensdauer.

Diese Handschuh kommt mit Hyper-Schaum Plus: Volare Ultra.


Hyper-Schaum


Hyper-Schaum bietet dank der Absorptionskapazität des Schaums optimalen Halt bei trockenem und nassem Wetter. Hyper Foam garantiert optimalen Tragekomfort und erhöht die Ballkontrolle dank der hervorragenden Aufprallreduzierung.

Diese Handschuhe werden mit Hyper Foam geliefert: Volare Pro, Ultimate Grip Hyper II.


Aqua-Schaum


Aqua-Schaum bietet optimalen Grip bei Nässe. Die weiche und offene Schaumstruktur nimmt mehr Wasser auf, was im Vergleich zu anderen Schaumarten die Griffigkeit um 25% erhöht. Zusätzlich erhalten die Aqua-Schaum-Handschuhe eine zusätzliche Dämpfungsfunktion, die die Auswirkungen von harten Schüsse reduziert.

Diese Handschuhe werden mit Aqua-Schaum geliefert: Ultimate Grip Aqua RFH II.


Super Soft Profi Schaum


Die sich verändernden Bedürfnisse der professionellen Torhüter erfordern es, die Eigenschaften und die Qualität des Schaums ständig weiter zu entwickeln. Super Soft Profi Schaum eignet sich sowohl für trockenen sowie nassen Untergrund und bietet zudem eine hervorragende Dämpfung. Der Einsatz modernster Materialien sorgen für Langlebigkeit und optimalen Komfort.

Diese Handschuhe werden mit Super Soft Profi Schaum geliefert: Thunder V, Ultimate Grip II.


Soft Schaum


Soft-Schaum sorgt für eine zuverlässige Haftung und hervorragende Dämpfung. Er sorgt für maximale Ballkontrolle und optimalen Komfort.

Diese Handschuhe werden mit Soft Schaum geliefert: Power Shield III, Hardground RFH III, Volare Match, Fingerprotection JR III, Hardground JR III, Nero JR V, Ultimate Grip JR, Volare JR.

 

 

Schaum Eigenschaften

Welcher Schaumstoff-Typ der Beste ist für den besonderen Moment entscheiden die Wetterbedingungen, der Untergrund und die persönlichen Vorlieben.


Griffigkeit trockenem Wetter


Die Hafteigenschaften des Schaums sind entscheidend für eine optimale Griffigkeit und die besten Torwart- Leistungen. Das Wetter hat den größten Einfluss auf die Eigenschaften und Leistungen des Schaums. Spiele bei trockenen Wetterbedingungen verlangen Spezialschaum für optimale Leistungen.


Griffigkeit nassem Wetter


Feuchte/nasse Wetter-Verhältnisse beeinflussen den Grip. Weichere und offenere Schaummischungen, absorbieren Wasser und eignen sich deshalb sehr gut bei nassen Wetterbedingungen.


Dämpfung


Neben Griffigkeit ist auch die Dämpfung ein entscheidender Faktor für die Wahl der richtigen Torwarthandschuhe. Je weicher und dicker der Schaum ist umso besser ist die Dämpfung. Auch die Dicke des Grundmaterials des Handschuhs ist für die Dämpfung entscheidend.


Abriebfestigkeit


Latex-Schaum ist ein sehr weiches Material, das eine besondere Behand­lung braucht. Regelmäßige Ballkontakte und der Kontakt mit dem Boden führt zum Abrieb des Schaums. Der Abnutzungsgrad ist von der Oberflächen­struktur und der Dichte des Schaums abhängig. Eine “Grobe Schaum“ Struktur sorgt für weniger Verschleiß.

 

 

Schaum Bewertung